Über den Tennisclub Geretsried e.V.

Der Tennisclub Geretsried besteht seit 65 Jahren und ist mit 10 gut gepflegten Tennisplätzen und bewirtschaftetem Clubheim in exponierter Lage direkt an der Isar die größte Tennisanlage im Landkreis.

Ein Sport für jeden
Der ursprünglich elitäre Tennissport hat sich zu einem Sport für die ganze Familie entwickelt.
Mit einem Zuwachs von über 110 Mitgliedern in den letzten 7 Jahren hat der Tennisclub derzeit 360 Mitglieder, die zu ca. 90% aus Geretsried kommen.
Wir geben somit vielen Geretsrieder Bürgern in ihrer eigenen Stadt eine Heimat im Freizeitbereich, um Sport für die ganze Familie zu betreiben.

Eine erfolgreiche Jugendarbeit
Insgesamt spielen 100 Kinder und Jugendliche im Tennisclub Geretsried in 7 Mannschaften.
Mit dieser vorbildlichen Jugendarbeit nimmt unser Verein, wie kein anderer Club im Landkreis, in allen Altersgruppen am Punktspielbetrieb im Bayerischen Tennisverband erfolgreich teil.
Die ausgezeichnete Jugendarbeit kann nur mit dem Einsatz unserer 5 eigenen Trainer und der Hilfe zahlreicher Mitglieder abgewickelt werden.
Bei einem Jahresbeitrag von 60€ für Kinder kann der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb nur mit der Unterstützung von Sponsoren finanziert werden.

Wettkampf bis …
Bei den Erwachsenen werden in der nächsten Saison 10 Mannschaften an der Punktrunde teilnehmen.
Sehr stark vertreten sind im Tennisclub auch die Senioren ( über 120 Mitglieder über 60 ).
Die Damen 65 spielen sehr erfolgreich in einer der höchsten Bayerischen Ligen gegen viele große Münchner Vereine.

Wir engagieren uns
Der Tennisclub Geretsried engagiert sich bei verschiedenen Veranstaltungen der Stadt Geretsried, z.B.

  • Eine Stadt macht sauber
  • Geretsrieder Stadtlauf
  • Kinder-und Jugendtag
  • Ferienpassaktion.

Mit sämtlichen Geretsrieder Schulen besteht ständiger Kontakt. Hier bieten wir den Kindern kostenlose Schnupperstunden mit unseren Trainern an.

Zahlreiche weitere Informationen über den Tennisclub Geretsried finden Sie in den anderen Rubriken dieser Webseite.

h4 { display: inline-block; letter-spacing: 0px; padding: 5px 0px; border-top: #6ca7dc 1px solid; border-bottom: #6ca7dc 1px solid; margin-top: 0px; margin-bottom: 15px; font-family: 'Open Sans', sans-serif; font-size: 16px; font-weight: 600; text-align: left; color: #666; }